Was ihr wollt 2011

Inhalt

Eine Frau als Mann, tragische Liebesgeschichten, Verwechslung und Täuschung - bei einem Schiffsbruch wird Viola, die sich als Mann verkleidet, von ihrem Bruder getrennt und versucht nun ihr Glück als Bote des unglücklich verliebten Herzogs Orsino. Dessen große Liebe, die Grafentochter Olivia, kann und will jedoch nichts für ihn empfinden. Stattdessen bahnen sich Beziehungen zwischen nahezu allen Protagonisten an...

Immer wieder wird die Handlung durch das schelmische Treiben der Saufkumpane Toby und Andi aufgelockert, welche feucht fröhliche Vorstellungen vom Leben und der Liebe haben. Zusammen mit der Ränke spinnenden Maria spielen sie mit der Hochnäsigkeit Malvolios.

... aber keine Sorge. Nichts wird so heiß gegessen wie gekocht. Denn schon der Altmeister Shakespeare wollte mit diesem Stück sein Publikum endlich einmal zufrieden stellen - Was ihr wollt!

Aufführungen

20.02.2011 (Premiere)
24.02.2011
26.02.2011
27.02.2011

Jeweils 19.30 Uhr im Stadttheater Kaufbeuren

Mitwirkende

Es spielen:
Cordelia Tietz, Martin Valdés-Stauber, Pablo Valdés-Stauber, Johanna Prasch, Johanna Meichelböck, Jon Gehrlicher, Leoni Tischer, Katharina Fruth, Oliver Luxenhofer, Matthias Güttl, Anton Porsche, Andreas Erben, Tessa Königsberger, Leonie Singer, Simon Matuschak, Simon Kittnar, Valentin Girstenbrey, Benjamin Sandler, Katharina Weber, Julia Hörburger, Julia Pohl, Linda Budell

Regie:
Werner Pohl, Thorsten Sieber, Katrin Nebas